Sozial- und Lebensberatung

In der Sozial- und Lebensberatung unterstützen wir Sie dabei, Not- und Konfliktlagen besser zu bewältigen. Wir bieten auch Hilfe und Unterstützung von Flüchtlingen an. Unsere Beratung ist kostenlos und konfessionsunabhängig. Die Berater/innen unterliegen der Schweigepflicht.

Die Beratung kann Ihnen helfen, wenn Sie mit sich selbst oder in Ihrer Beziehung zu anderen Menschen oder mit Behörden und Ämtern nicht zurechtkommen oder wenn Sie sich alleingelassen fühlen.

  • Wir nehmen uns Zeit zum Zuhören.
  • Wir suchen gemeinsam mit Ihnen nach Lösungen in problematischen Lebenssituationen.
  • Wir informieren Sie über soziale Leistungen, die Ihnen zustehen und helfen Ihnen, Ihre Ansprüche durchzusetzen.
  • Wir vermitteln weiter an andere Einrichtungen wie Fachberatungsstellen oder Selbsthilfegruppen.

So erreichen Sie uns ...

Sprechzeiten nach persönlicher oder telefonischer Vereinbarung!

Die Kreisdiakoniestelle finden Sie zentrumsnah im westlichen Teil von Altenburg gegenüber vom Friedrich-Gymnasium. Sie erreichen uns mit den Stadtbuslinien W und I, Haltestelle Geraer Straße/Gymnasium. In der Straße finden Sie Parkplätze.

Kreisdiakoniestelle Altenburg
Geraer Straße 44
04600 Altenburg
18
50.984192, 12.421426

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/altenburg_sozial-_und_lebensberatung_de.html