Diakonieverbund Gera e.V.

dv-logo2f_711.jpg

Zweck

Der Diakonieverbund fördert das diakonische Engagement der Kirchengemeinden, des Kirchenkreises Gera und der im Bereich des Kirchenkreises Gera tätigen diakonischen Einrichtungen. Er unterstützt das abgestimmte Auftreten der Diakonie im Kirchenkreis und gegenüber der staatlichen Verwaltung sowie in der Freien Wohlfahrtspflege unter Wahrung der Selbständigkeit diakonischer Träger. Er fördert die Zusammenarbeit und wechselseitige Stärkung von Kirchengemeinden und selbständigen diakonischen Trägern.“ (Auszug aus Satzung vom 09.11.2006) Jeder kann Mitglied im Diakonieverbund Gera werden und mit seinem Beitrag die diakonische Arbeit in der Region fördern. Auch Gewerbetreibende oder Firmen sind im Rahmen der Satzungsbestimmungen willkommen.Über die Vergabe der eingeworbenen Mittel für konkrete diakonische Projekte und Aufgaben entscheidet die jährliche Mitgliederversammlung. Mit dem Jahr 2016 steigt die Summe bisher geförderter diakonischer Projekte und Aufgaben im Kirchenkreis Gera durch den Förderverein auf 78.250 €.

Spenden

Damit auch in Zukunft weiterhin gezielt diakonische Arbeit, Beratungsstellen, Projekte etc. im Raum Gera unterstützt und gefördert werden können, freuen wir uns über Ihren Beitritt als Mitglied genauso wie über eine einmalige oder wiederholte Spende.Zuwendungen an den Diakonieverbund Gera e.V. können erfolgen auf das

Sparkasse Gera-Greiz
Konto-Nr. 150 550 | BLZ 830 500 00
IBAN: DE 53 830 500 00 0000 150 550
BIC: HELA DE F1 GER

Wenn Sie eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung wünschen, vermerken Sie bitte bei der Einzahlung oder Überweisung Ihre vollständige Anschrift oder teilen Sie uns diese bitte parallel auf anderem Wege mit.






http://www.diako-thueringen.de/foerdervereine_diakonieverbund_gera_e_v_de.html