Schwangeren- und Schwangerenkonfliktberatung

  • Sie erwarten ein Baby und haben viele Fragen?
  • Sie sind ungeplant schwanger und wissen nicht, wie sie sich entscheiden sollen?
  • Sie freuen sich auf ihr Baby und plötzlich gibt es da einen Befund?
  • Nach der Geburt ihres Kindes geht es Ihnen nicht gut?

Wir sind Sozialpädagoginnen mit entsprechenden Zusatzqualifikationen und unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenfrei. Wir beraten auf Wunsch anonym. Zu uns kann jeder kommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Konfession und Nationalität. Es bedarf keiner Überweisung. Die Zusammenarbeit mit entsprechenden psychologischen, medizinischen und juristischen Fachkräften wird im Bedarfsfall unbürokratisch umgesetzt.


Unser Angebot ist Teil der Familienberatungsstelle Gera. Hier finden Sie auch die Angebote zur Erziehungs- und Familienberatung sowie Sexualpädagogische Angebote.

Kontakt

Katrin Teichmüller
http://www.diako-thueringen.de

Katrin Teichmüller
Einrichtungsleiterin

Zabelstraße 2, 07545 Gera
Telefon 0365 773 63-21 oder -22
Telefax 0365/ 773 63-23
E-Mail

Download vCard

Unser Team

  • Bettina Krause
  • Stefanie Lemnitz

Schwangerenberatung

Wenn Sie schwanger sind stehen viele Veränderungen in der Familie, auf Arbeit in der Partnerschaft und in finanzieller Hinsicht an. Wir helfen ihnen bei der Klärung wichtiger Fragen und der Überwindung von Problemen.

mehr lesen

Schwangerschaftskonfliktberatung

  • bei ungeplanter Schwangerschaft (Ausstellung des Beratungsscheins nach §5 SchkG)
  • vor und nach einem Schwangerschaftsabbruch
  • bei vertraulicher Geburt (gemäß §25 SchkG)
  • zu Familienplanung und Empfängnisverhütung

Vertrauliche Geburt

Schwanger und keiner darf es erfahren? Wir unterstützen und begleiten schwangere Frauen, wenn sie eine Geburt vertraulich und mit ärztlicher Hilfe durchführen möchten. Die schwangere Frau bleibt dabei anonym, hat aber die Möglichkeit ihre persönlichen Daten einmalig der Mitarbeiterin der Schwangerenberatung zu offenbaren. Diese Daten werden lebenslang beim Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufklärung (BAFzA) aufbewahrt. Nach 16 Jahren ist eine Einsichtnahme durch das Kind möglich. Zur Homepage Vertrauliche Geburt

Sexualpädagogische Angebote

Zu folgenden Themen können wir Veranstaltungen bzw. Beratung anbieten:

  • Veränderungen des Körpers in den verschiedenen Altersphasen
  • Freundschaft, Liebe, Partnerschaft und Sexualität
  • Zeugung, Schwangerschaft und Geburt
  • Verhütungsmöglichkeiten und Vermeidung sexuell übertragbarer Krankheiten und HIV/AIDS

Gerne können Sie nach weiteren Themen bei uns anfragen. Die Durchführung der Angebote ist bei uns in der Beratungsstelle oder bei ihnen vor Ort möglich. LehrerInnen, ErzieherInnen, MitarbeiterInnen von Kinder- und Jugendeinrichtungen bieten wir unsere Unterstützung zu allen in ihrem Berufsalltag auftauchenden Fragen zu o. g. Themen an.

Sie erreichen uns ...

Montag - Donnerstag

08:00 - 12:00 Uhr

13:00 - 18:00 Uhr

Freitag

08:00 - 12:00 Uhr

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit uns per Telefon, Fax, E-Mail oder persönlich.

Sie finden uns im Zentrum der Stadt in der Nähe Clara-Zetkin- Straße/Polizei/Johanniskirche. Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar:

  • Straßenbahnlinie 3 – Haltestelle Friedrich Engels Straße
  • Straßenbahnlinie 1 – Haltestelle Puschkinplatz oder
  • Bahn - Fünf Minuten Fußweg vom Bahnhofsvorplatz

Schwangerenberatungsstelle Gera
Zabelstraße 2
07545 Gera
18
50.881376, 12.081968

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/gera_schwangeren-_und_schwangerenkonfliktberatung_de.html