Kosten

Unser vereinbartes Heimentgelt (Stand 01/2017)

Pflegegrad

Eigenanteil pro Monat

1

2133,96 € (kein Kassenanteil)

2

1572,95 €

3

1573,14 €

4

1573,03 €

5

1573,00 €

Was sind Heimentgelte und Pflegesätze?

Die Kosten für einen Pflegeplatz gliedern sich in drei Bereiche:

Pflegesätze (unterschiedlich je nach Pflegegrad)
(alle Kosten, die unmittelbar mit der Pflege verbunden sind: Personal, Material usw.) Die Pflegesätze werden mit den Pflegekassen und dem Sozialhilfeträger aus Thüringen vereinbart.

Unterkunft und Verpflegung
(alle Kosten, die auch in einem "normalen"Haushalt entstehen: Verpflegung, Heizung, Strom, usw.) Diese Kosten werden ebenfalls mit den Pflegekassen und dem Sozialhilfeträger aus Thüringen vereinbart.

Investitionskosten
(Gebäudekosten, Instandhaltung, Mieten, Zinsdienst, Investitionsgüter usw.)

Der Preis für den Heimplatz richtet sich nach dem Grad der Pflegebedürftigkeit und der Einstufung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Der MDK unterscheidet fünf Pflegegrade, die anhand eines Fragebogens ermittelt werden. Die Pflegekasse erstellt daraufhin einen Bescheid der entscheidend ist für den Heimvertrag und den Zuschuss von der Pflegekasse. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung und die Investitionskosten sind für alle Heimplätze unabhängig von der Pflegegrad gleich. Bei gesetzlich Pflegeversicherten (alle, die auch eine gesetzliche Krankenversicherung haben) zahlen die Pflegekassen je nach Pflegegrad auf Antrag einen Zuschuss zu den Heimpflegekosten (PG I - entfällt €, PGII - 770,00 €, PGIII - 1262,00 €, PG IV - 1775,00?, PG V - 2005,00 €). Reichen eigene Einkünfte (Renten, Mieten, Zinsen etc.) oder das eigene Vermögen zur Finanzierung der Heimkosten nicht aus, besteht die Möglichkeit der Mitfinanzierung durch das Sozialamt des Herkunftsortes nach den Bestimmungen des Bundessozialhilfegesetzes BSHG. Ein entsprechender Antrag muss unbedingt vor der Heimaufnahmen gestellt werden. Bei Beamten ist die Beihilfestelle eine wichtige Ansprechpartnerin. Hier gibt es Unterschiede bei der Finanzierung und den Zuschüssen.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne! Wir freuen uns auf Sie!

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/hausgemeinschaft_zur_heiligen_elisabeth_creuzburg_kosten_de.html