Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach

Ein Unternehmen der Ev. Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach
Aus Liebe zu den
Menschen

Zu Gast im Diakonissenmutterhaus in Eisenach

Das Mutterhaus der Evangelischen Lutherischen Diakonissenhaus Stiftung Eisenach war von jeher offen für Gäste und Pilger. Alle Gäste aus nah und fern, die in unserem historischen Gebäude übernachten möchten, sind uns herzlich willkommen!

Wir haben sieben Doppelzimmer mit unterschiedlicher Ausstattung, dazu zwei Familienzimmer sowie Pilgerzimmer.

 

 

Vier moderne und helle Gästezimmer sind mit Doppelbetten ausgestattet sowie einem Bad mit Dusche, Waschbecken und WC

bei Einzelbelegung 33,00 € pro Nacht
bei Doppelbelegung 52,00 € pro Nacht

 

 

Drei Gästezimmer mit Doppelbetten und Waschbecken auf dem Zimmer, Dusche und WC auf dem Flur

bei Einzelbelegung  20,00 € pro Nacht
bei Doppelbelegung 40,00 € pro Nacht

 

 

Zwei Familienzimmer mit zwei Einzelbetten und einem Doppelstockbett sowie Waschbecken auf dem Zimmer, Dusche und WC auf dem Flur

pro Person / Nacht 15,00 €
Kinder bis 12 Jahre frei

 

Gerne bieten wir Ihnen ein Frühstück in unserem Frühstücksraum zum Preis von 5,00 € an.

Außerdem gilt in allen Zimmern unser Angebot
4 Tage bleiben, 3 Tage bezahlen

Für größere Gruppen können wir bei frühzeitiger Buchung Sonderpreise vereinbaren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für weitere Informationen und Buchung stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 03691 / 260-0 gerne zur Verfügung.

Keine News in dieser Ansicht.


Buchung

Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung
Karlsplatz 27-31
99817 Eisenach

Tel.: 03691/ 260-0
E-Mail: reservierung@diako-thueringen.de

Termine

Gesprächsforum [Nikolaikolleg]
Jahresübersicht [pdf]

 

Kontakt

Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach
Karlsplatz 27/31
99817 Eisenach

Tel.: 03691/260-0

Oberin:
Schwester Annegret Bachmann

Ihre Spende

Es freut uns sehr und macht uns dankbar, dass wir auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten immer wieder Zeichen von Menschen bekommen, die sich mit unserem Haus und unseren Einrichtungen verbunden fühlen und sich für unserer Arbeit interessieren.

Die geöffente Pforte unseres Hauses bleibt ein zentraler Bestandteil unseres Leitbildes. Das Mutterhaus mit unseren Schwestern will auch weiterhin ein offenes Haus für Pilger, Gäste, Ratsuchende und Selbsthilfegruppen sein. Mit Ihrer Spende können Sie diese wichtigen Angebote unterstützen und uns helfen, auch in Zukunft Menschen auf ihrem Lebensweg ein Stück zu begleiten.

Bankverbindung
IBAN DE03 5206 0410 0008 0002 20 
BIC GENODEF1EK1
KTO 8000 220 
BLZ 520 604 10

Film: Wo Gott dich hingestellt

Sieben Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Leipzig drehten in dem Projektseminar "Kurz&Gut" von Professor Rüdiger Steinmetz im Sommer 2009 einen Film über das Leben in unserem Mutterhaus. Die Studenten porträtierten zwei Schwestern und fragten nach ihren Motiven, sich ganz in den Dienst Gottes zu stellen und soziale Arbeit zu leisten.

Diako Westthüringen 2010-2013