Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach

Ein Unternehmen der Ev. Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach
Aus Liebe zu den
Menschen

Herzlich Willkommen im Diakonissenmutterhaus für Thüringen

Unser Mutterhaus bietet Heimat und Angebote für die Mitarbeitenden unserer Stiftung sowie für unsere Schwesternschaften: Diakonissen, Diakonische Schwestern- und Bruderschaft und die Ringschwestern.

Es ist außerdem eine der Stationen auf dem ökumenischen Pilgerweg in Richtung Santiago de Compostella.

In Andachten und Themenangeboten, in Oasen- und Einkehrtagen und in der Zusammenarbeit mit den Kirchgemeinden möchten wir unser Haus als ein geistliches Zentrum für Eisenach und Umgebung bewusst gestalten.

Unser Hauspsalm – Psalm 23

Der HERR ist mein Hirte,
mir wird nichts mangeln.
Er weidet mich auf einer grünen Aue
und führet mich zum frischen Wasser.
Er erquicket meine Seele.
Er führet mich auf rechter Straße um seines Namens willen.
Und ob ich schon wanderte im finstern Tal,
fürchte ich kein Unglück;
denn du bist bei mir,
dein Stecken und Stab trösten mich.
Du bereitest vor mir einen Tisch
im Angesicht meiner Feinde.
Du salbest mein Haupt mit Öl
und schenkest mir voll ein.
Gutes und Barmherzigkeit werden mir folgen mein Leben lang,
und ich werde bleiben im Hause des HERRN immerdar.

WIE GEHT ES WEITER?

Wir fragen uns oft, wer nach uns in diesem Mutterhaus leben wird und das geistliche Leben, die wichtige Arbeit und die Gastfreundschaft praktizieren wird, damit es ein offenes Haus bleiben kann.
An einem Tag in der Woche beten wir in unserem Mittagsgebet: „Herr, zeige uns Deine Ziele mit uns und führe uns nach Deinem Willen Menschen zu, die aus einer Gemeinschaft heraus Dir dienen möchten.“

Vielleicht sind Sie auf der Suche nach einem solchen Weg?
Melden Sie sich bei uns, wir freuen uns!
Wir laden Sie ein, unser Mutterhaus mit unserer Gemeinschaft in den verschiedenen Formen kennenzulernen. Gerne können Sie ein paar Tage bei uns einkehren.

 

Keine News in dieser Ansicht.


Termine

Gesprächsforum [Nikolaikolleg]
Jahresübersicht [pdf]

 

Kontakt

Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach
Karlsplatz 27/31
99817 Eisenach

Tel.: 03691/260-0

Oberin:
Schwester Annegret Bachmann

Ihre Spende

Es freut uns sehr und macht uns dankbar, dass wir auch in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten immer wieder Zeichen von Menschen bekommen, die sich mit unserem Haus und unseren Einrichtungen verbunden fühlen und sich für unserer Arbeit interessieren.

Die geöffente Pforte unseres Hauses bleibt ein zentraler Bestandteil unseres Leitbildes. Das Mutterhaus mit unseren Schwestern will auch weiterhin ein offenes Haus für Pilger, Gäste, Ratsuchende und Selbsthilfegruppen sein. Mit Ihrer Spende können Sie diese wichtigen Angebote unterstützen und uns helfen, auch in Zukunft Menschen auf ihrem Lebensweg ein Stück zu begleiten.

Bankverbindung
IBAN DE03 5206 0410 0008 0002 20 
BIC GENODEF1EK1
KTO 8000 220 
BLZ 520 604 10

Film: Wo Gott dich hingestellt

Sieben Studierende der Medien- und Kommunikationswissenschaften an der Universität Leipzig drehten in dem Projektseminar "Kurz&Gut" von Professor Rüdiger Steinmetz im Sommer 2009 einen Film über das Leben in unserem Mutterhaus. Die Studenten porträtierten zwei Schwestern und fragten nach ihren Motiven, sich ganz in den Dienst Gottes zu stellen und soziale Arbeit zu leisten.

Diako Westthüringen 2010-2013