Infos für Arbeitssuchende

Für die Vermittlung durch den IFD ist eine Beauftragung durch einen Rehabilitationsträger – z.B Agentur für Arbeit, Gesetzliche Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft – notwendig. Bei der Beantragung einer Beauftragung sind wir Ihnen gerne behilflich.

Wir bieten:

  • Erstellung eines individuellen Leistungsprofils
  • Ermittlung Ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten
  • Beratung zu Chancen und Möglichkeiten einer beruflichen Neuorientierung
  • Hilfe bei der Erstellung aussagekräftiger Bewerbungsunterlagen
  • Zusammenarbeit mit Rehabilitationsträgern wie der Agentur für Arbeit oder der Deutschen Rentenversicherung
  • Kontakte zu Arbeitgebern in der Region
  • Organisation von Praktika und Trainingsmaßnahmen
  • Kooperation mit beruflichen Bildungs- und Qualifizierungseinrichtungen
  • Langfristige Unterstützung nach der Arbeitsaufnahme

Sie haben noch Fragen? Dann rufen Sie an! Wir helfen schnell und unkompliziert weiter!

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/integrationsfachdienst_infos_fuer_arbeitssuchende_de.html