Über uns

Unsere therapeutischen Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren:

  • Kinder mit Wahrnehmungs-, Verhaltens- und Entwicklungsstörungen
  • Kinder und Jugendliche mit frühkindlichem Autismus
  • Menschen mit geistiger, körperlicher und/oder seelischer Behinderung
  • psychisch Kranke
  • Senioren

Die Musik ist Ausdruck und Spiegel der Seele. Sie wirkt sich nicht nur auf unser körperliches Wohlbefinden aus, sondern beeinflusst auch unser Denken, Fühlen und Handeln.
Heilsame Klänge, Rhythmen, Melodien und Gesänge sind von alters her ein wirksames Mittel medizinischer und therapeutischer Behandlungen aller Art. Als Mittel der Entspannung und Selbsterfahrung hilft es bereits im Vorfeld, Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten.
In der aktiven Musiktherapie werden nonverbale Ausdrucksformen, wie die Instrumentalimprovisation oder die tänzerische Bewegungsimprovisation zu einem wichtigen Mittel der Kontaktaufnahme und Kommunikation sowie des Selbstausdrucks und der Kreativität.
Das gemeinsame Singen fördert das Gemeinschaftserleben und hilft aus der Isolation, hat damit eine hohe soziale Funktion. Es erhöht die Ausschüttung des „Liebes- und Bindungshormons“, baut Stresshormone ab, hemmt die Ausschüttung des Aggressionshormons Testosteron und führt damit zu Entspannungsreaktionen. (Wolfgang Bossinger)


Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/musiktherapie_ueber_uns_de.html