Koordination

Suchtgefährdete und suchtkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene leben in anderen Alltagsbezügen als erwachsene Suchtkranke. Ein effizientes Versorgungsnetzwerk erfordert die stringente Kooperation zwischen zahlreichen Institutionen wie zum Beispiel von Bildungseinrichtungen, Jugendamt und anderen Jugendhilfeinstitutionen.

Zielgruppe:

  • Leistungserbringer und Leistungsträger der Jugendhilfe
  • Suchtgefährdete und suchtkranke Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre

Ziele:

  • Überblick über Trägerlandschaft
  • Vernetzung vorhandener Angebote und Koordination der Zusammenarbeit der beteiligten Träger
  • Konzeptionelle Beratung von Leistungsträgern und Leistungserbringern
  • Zielgruppenorientierte und bedarfsorientierte Suchtarbeit in regionaler Abstimmung
  • Transfer von jungen Menschen in die Beratungsstelle bzw. in das Hilfesystem

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/suchtberatung_koordination_de.html