Suche
Close this search box.
Suche
Close this search box.

JOHANNES-FALK Heim Eisenach

Wer wir sind

Unser Johannes-Falk-Heim und seine angegliederte Außenwohngruppe sind Teil des Gesamtangebotes Wohnen in der Wartburgregion und der Stadt Eisenach. Es werden Wohngruppen für Kinder und Jugendliche mit geistiger und mehrfacher Behinderung, mit Autismus und ambivalenten Verhaltensweisen oder Bewältigungsproblematiken in einer Villa im Südviertel von Eisenach angeboten. Die Nähe zum Wald sowie das Außengelände des Johannes-Falk-Heims ermöglichen unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein Maximum an Freiheit und bieten parallel ein geschütztes Wohnumfeld. Hier wird ein idealer Spiel- und Erlebnisraum geboten, sodass sich alle ausleben, die Umwelt erkunden und eigene Umwelterfahrungen machen können.

Standorte:

Johannes-Falk-Straße 10 und Ernst-Thälmann-Straße 56 in Eisenach sowie An der Schule 17, 99817 Eisenach/OT Neuenhof

Kontakt

Henry Lange / Einrichtungsleitung
E-Mail schreiben
03691 23900
Johannes-Falk-Straße 10
99817 Eisenach

Gut zu wissen

  • Unser pädagogisches Grundkonzept orientiert sich an den folgenden sechs Schwerpunkten:
  • 1. Verstehen und eine tragfähige Beziehung entwickeln
  • 2. Kompetenzen stärken und entwickeln
  • 3. Rahmenbedingungen vereinbaren und zur Umsetzung befähigen
  • 4. Zur Selbstbestimmung innerhalb der Rahmenbedingungen befähigen
  • 5. Abgestimmt und einheitlich handeln
  • 6. Ergebnisse evaluieren

Leistungen

  • Wohnangebot für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung
  • Altersstruktur von 0-18 Jahren, längstens bis zur Schulentlassung

Was uns ausmacht

Mit einem breiten Angebot von Hilfen in den verschiedenen Lebensbereichen soll jungen Menschen mit einer Behinderung ein Leben ermöglicht werden, das so selbstbestimmt wie möglich und so unterstützt wie nötig ist. Die erforderlichen Hilfen bieten wir dabei im Sinne von Assistenz an, die sich am individuellen Bedarf ausrichten. Wir orientieren uns dabei an der Persönlichkeit des Einzelnen mit seiner individuellen Lebensgeschichte, an seinem individuellen Bedarf sowie an seinen individuellen Entwicklungsmöglichkeiten. Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung, die bereits individuelle Fertigkeiten in verschiedenen Bereichen der Selbstversorgung und sozialen Kompetenz erworben haben, können unter Anleitung und Assistenz eines Mitarbeiterteams außerhalb eines strukturierten Heimbetriebes die selbständige Organisation ihres persönlichen, hauswirtschaftlichen und partnerschaftlichen Alltags übernehmen.

Impressionen

So findest du uns

Schreib' uns direkt




    * Pflichtfeld
    Hinweis: Das Formular wird unverschlüsselt versendet.

    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz.

    Angebote in der Nähe