Asylverfahrensberatung

Kontakt

https://www.diako-thueringen.de

Karina Brunner / Mohamed Oussaifi

Straße des Friedens 1, 07548 Gera
Telefon 0365 / 2021 0236
E-Mail

Download vCard

 

001-800-vh-16118070_b_691.jpg

Die Asylverfahrensberatung bietet Flüchtlingen in der ersten Phase ihres Aufenthaltes Unterstützung, Aufklärung, Beratung über das Asylverfahren und die damit zusammenhängende Orientierung innerhalb des deutschen Rechtssystems. Die Beratungsstelle wird durch das Land Thüringen, den Europäischen Flüchtlingsfonds und die UNO-Flüchtlingshilfe kofinanziert. Die Asylverfahrensberatung wird unterstützt durch:

logo_freistaat-thueringen-750x400_108.jpg uno-fl_chtlingshilfe_logo_772.png

Zusätzlich finden bei uns regelmäßige Gruppen- und Weiterbildungsveranstaltungen für Geflüchtete und Ehrenamtliche statt. Termine und Informationen dazu finden Sie hier.

Angebote

Flüchtlinge, die in Deutschland einen Asylantrag stellen, haben in der Regel nur eine Gelegenheit ihre Asylgründe vorzutragen. Zuständig für diese Anhörung ist das Bundesamt. Eine ausreichende und individuelle Aufklärung soll die Asylbewerber zu einem selbstsicheren und verantwortlichen Auftreten befähigen.

Wir unterstützen, beraten und begleiten - bei Bedarf mit Dolmetscher:

  • bei der Vorbereitung auf das Interview beim Bundesamt
  • zum Ablauf des Asylverfahrens und den nachfolgenden Abläufen (auch Übersetzung des Protokolls und Beratung nach Entscheidung des Bundesamtes etc.)
  • zum Dublin Verfahren (z.B. Asylantrag oder Fingerabdrücke in einem anderen EU-Land)
  • bei der Vermittlung zu Fachanwälten
  • bei der Vermittlung zu Fachdiensten (für Opfer von Folter, Missbrauch, Diskriminierung, zu Rückkehrberatung, Aidshilfe usw.)
  • in der Zusammenarbeit mit internationalen und nationalen Flüchtlingsorganisationen
  • zu Fragen der Familienzusammenführung

Erreichbarkeit

  • Montag von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  • Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr sowie von 13:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • und nach Vereinbarung mobil in Ostthüringen

Besuch des stellv. Vorsitzenden der UNO-Flüchtlingshilfe

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt.

  • Bankverbindung Diako Thüringen gem. GmbH
  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG
  • Verwendungszweck: Bitte geben Sie hier die gewünschte Einrichtung "Haus/Dienst und Ort" sowie wenn Sie eine Spendenquittung wüschen Ihren "Namen und Adresse" an.


https://www.diako-thueringen.de/gera_asylverfahrensberatung_de.html