Erziehungs- und Familienberatung im Landkreis Greiz

Kontakt
Sandra Loch

Sandra Loch
Einrichtungsleiterin

Burgstraße 2, 07973 Greiz
Telefon 03661/ 437 30 83
Telefax 03661/ 437 35 99
E-Mail

Download vCard

greiz_664.jpg

  • Sie haben Fragen zur Entwicklung Ihres Kindes?
  • Das Zusammenleben in der Familie gestaltet sich schwierig?
  • Sie oder Ihre Kinder leiden unter einer Trennung oder Scheidung?
  • Als Jugendlicher gehen dir Dinge durch den Kopf, die du gerne mal mit jemandem anderen besprechen möchtest?
  • Sie fühlen sich mit den aktuellen Anforderungen an den Grenzen Ihrer Belastbarkeit?
  • Ihre Paarbeziehung ist in der Krise?

Wir sind ein multiprofessionelles Team von Psychologinnen, Sozialpädagoginnen und Sozialarbeiterinnen mit therapeutischen Qualifikationen. Unsere Mitarbeiterinnen unterliegen der Schweigepflicht. Die Beratung ist kostenfrei. Wir beraten auf Wunsch anonym. Zu uns kann jede und jeder kommen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Konfession und Nationalität. Es bedarf keiner Überweisung.

Sie können unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen.

Familien auf den Weg zurück in den Alltag - Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle bietet Unterstützung für Familien

Nach langer Zeit der Coronapandemie mit ihren zahlreichen Einschränkungen scheint nun allmählich wieder mehr Normalität in das Leben der Menschen einziehen zu können. Unter anderem dürfen Kinder und Jugendliche wieder auf regelmäßige Betreuung in Kindertageseinrichtungen und in Schulen hoffen. In den vergangenen Monaten waren viele Familien enormen Mehrfachbelastungen ausgesetzt. Dies alles forderte viel Kraft. So manche Auseinandersetzungen mussten ausgetragen werden. Hilfreiche Gespräche und Tipps, unter anderem von Familienberatungsstellen, konnten in dieser Zeit eine gute Unterstützung bieten.

Besonders mit dem Wiedereinstieg in den Schulunterricht können weitere Anforderungen auf Eltern und Kinder zukommen. Es geht zurück zum eigentlichen gewohnten Lebensrhythmus, mit morgendlich pünktlichem Start, Notendruck in den Schulen aber auch Treffen mit Freunden und außerschulischen Angeboten. Die Umstellung aus der langen Zeit der Begrenzungen zurück in den gewohnten Ablauf erfordert abermals die Notwendigkeit, mit Veränderungen umgehen zu können. Auch sind die Auswirkungen der Corona Beschränkungen noch in vielen Bereichen weiterhin spürbar und Gefühle der Überforderung, soziale und zukunftsbezogene Ängste sowie existenzielle Sorgen beschäftigen weiterhin viele Menschen.

Die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Diako Thüringen steht mit ihrem Beratungsangebot nach wie vor allen Familien zur Seite, so z.B.:

  • -bei Erziehungsfragen
  • bei Fragen im Zusammenhang mit dem Schulwiedereinstieg: Wie kann ich meine Kinder motivieren? Wie lässt sich der aufkommende Leistungsstress minimieren? Wie lassen sich Lerndefizite ausgleichen? Wie können schulische und soziale Probleme bewältigt werden?
  • bei der Unterstützung in Paarkonflikten,
  • bei der Klärung von Konflikten getrennter Eltern,
  • als Unterstützung in Lebenskrisen.

Die Mitarbeiterinnen sind für den gesamten Landkreis an 3 Standorten, in Greiz, in Zeulenroda-Triebes und in Gera, als Ansprechpartnerinnen tätig. Die Beratungen sind kostenfrei und können im Rahmen persönlicher Gespräche in den Räumen der Beratungsstelle, als auch per Telefonkontakt oder Videoberatung erfolgen.

Anmedungen

Anmeldungen sind über die Telefonnummer 03661/ 4373083 oder per E-Mail: efb.lkgreiz(at)diako-thueringen.de möglich. Zusätzlich findet an jedem Standort regelmäßig die offene Sprechstunde statt. Hier ist keine Voranmeldung notwendig:

  • Greiz, Burgstraße 2, montags 10:00 – 12:00 Uhr
  • Zeulenroda- Triebes, Ludwig –Jahn-Str.1, montags 10:00 – 12:00 Uhr
  • Gera, Bielitzstraße 7, freitags 10:00 – 12:00 Uhr

Aktuelle Gruppe: Hilfe für Trennungskinder

In der Gruppe geht es darum:

  • die Trennung/Scheidung der Eltern besser zu verarbeiten
  • zu erleben, mit diesen Problemen nicht alleine zu sein
  • Gefühle, Wünsche und Hoffnungen auszudrücken
  • auch die guten Seiten einer Elterntrennung sehen zu lernen
  • Spiel und Spaß miteinander zu haben
  • weitere Informationen

Aktuelles

Unser Angebot

Erziehungs- und Familienberatung ist ein Angebot, das Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme unterstützt.

mehr lesen

Standorte

Hauptstandort
Greiz

Burgstraße 2
07973 Greiz

Nebenstandort
Zeulenroda Triebes

Ludwig-Jahn-Straße 1
07937 Zeulenroda

Nebenstandort
Gera

Bielitzstraße 7
07545 Gera

Anfahrt zu den Standorten

Greiz

Hier finden Sie uns in der Burgstraße 2
(zentral gelegen neben der Kinopassage, parallel zur Thomasstraße )

Parkmöglichkeiten finden Sie auf der Thomasstraße, Tiefgarage Kinopassage, Westernhagenplatz, Elsterparkplatz.

Wir sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen: Bushaltestelle Puschplatz, vom Bahnhof ca. zehn Minuten Fußweg.

Erziehungs- und Familienberatung in Greiz
Burgstraße 2
07973 Greiz
18
50.656560, 12.200260


Zeulenroda-Triebes

Hier finden Sie uns in der Ludwig-Jahn-Straße 1
(zentral gelegen gegenüber Puschkinpark/Jahnturnhalle/Oldtimer Automobilclub und in der Nähe der Stadthalle)
Per Bus bitte an der Haltestelle Stadthalle aussteigen.
Parkmöglichkeiten finden Sie in der Ludwig-Jahn-Straße, an der Turnhalle oder auf dem Parkdeck des City Centers.

Erziehungs- und Familienberatung in Zeulenroda
Ludwig-Jahn-Straße 1
07937 Zeulenroda-Triebes
18
50.650198, 11.976498


Gera

Hier finden Sie uns in der Bielitzstraße 7:

(im Zentrum in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und der Johanniskirche) Parkmöglichkeiten finden Sie am Hauptbahnhof, am Beginn der Bielitzstraße. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen Sie uns gut über die Haltestelle Hauptbahnhof.

Erziehungs- und Familienberatung in Gera
Bielitzstraße 7
07545 Gera
18
50.881071, 12.078961