Spendenprojekt: Glocken der Zukunft

glocken_1_456.png

„Dienet dem HERRN mit Freuden, kommt vor sein Angesicht mit Frohlocken.“

Mit diesem Vers aus Psalm 100 ruft unsere Glocke die Schwestern und Mitarbeitenden jeden Tag zu Andacht und Gebet. Doch was wird einmal sein, wenn die Gemeinschaft im Mutterhaus kleiner wird und vielleicht nur noch einmal in der Woche eine Andacht stattfinden kann? Soll dann auch die Glocke schweigen?

Im Gegenteil, wir wollen an unsere Kapelle ein Glockenspiel anbringen.

Gottes Lob soll weiterhin von diesem geistlichen Ort in die Stadt erschallen.

Morgens und abends können Choräle zur Ehre Gottes erklingen und andere Menschen einladen mitzusingen und ihr Herz zu öffnen.


Helfen Sie unserem wohlklingenden Spendenprojekt!

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 70.000€.

Mit Eigenmitteln, Förderungen und Ihrer Spende wollen wir das Glockenspiel am Turm der Mutterhauskapelle anbringen. Sie können auch für unser Projekt „Glockenspiel am Mutterhaus“ andere werben. Wir freuen uns über kleine Spenden oder auch Spende für eine ganze Glocke.