Ökumenische Sozialstation Zella-Mehlis

Kontakt

Carmen Hofmann
Pflegedienstleiterin

Feldgasse 50, 98544 Zella-Mehlis
Telefon 03682 4871 60
Telefax 03682 4646 51
E-Mail

Download vCard

Wir möchten die Patienten so lange wie möglich in gewohnter, häuslicher Umgebung versorgen. Fast jeder kennt die Sorge, im Alter oder bei Krankheit auf fremde Hilfe angewiesen zu sein. Gerade in der heutigen Zeit ist es oft schwierig, dass Familie oder Freunde helfen können, den Alltag zu meistern.
Was ist also in einer Notlage zu tun, wenn keine Angehörigen einspringen können oder überfordert sind? In dieser Situation müssen Entscheidungen getroffen werden, wie es weitergeht. Ist ein Pflegedienst die Lösung? Bei uns werden Sie über Angebote, Kosten und Leistungen informiert. In unserer Station arbeiten examinierte Krankenschwestern/pfleger und Alten-/Hauswirtschaftspflegerinnen. Unseren hohen Pflegestandard sichern wir durch kontinuierliche Weiterbildungen. Unsere Hilfe kann von jedem in Anspruch genommen werden, unabhängig von Religionszugehörigkeit und sozialem Status. Wir haben bestehen seit 1991 und haben viel Erfahrung in ambulanter Pflege. Sie erreichen uns 24 Stunden rund um die Uhr!

Leistungen

Unsere ganzheitliche Pflege im Rahmen des Pflegegesetzes (SGB XI):

Unsere häusliche Krankenpflege nach Verordnung durch Ihren Hausarzt nach § 37(SGB V):

  • Vermittlung von Hausnotrufgeräten
  • Vermittlung diverser Gesundheitsleistungen
  • Individuelle Hauswirtschaftsleistungen
  • Besorgungen, Apothekengänge
  • Kooperation mit den Hausärzten
  • Beratung, Information und Begleitung in der Pflege sowie bei Hilfs- und Krisensituationen
  • und vieles mehr


Hauswirtschaftspflege

Wir unterstützen und entlasten Sie und Ihre Angehörigen bei der Haushaltsführung:

  • Reinigung der Wohnung/ Fenster
  • Wäschepflege
  • Besorgungen
  • Einkäufe (gerne auch mit Ihnen)
  • Spaziergänge
  • Wund- und Dekubitusversorgung
  • Prophylaxen (Pneumonie-, Dekubitus-, Parotitis-, Soor-, Kontraktur-, Thrombose- und Sturzprophylaxe)
  • Verabreichung von Augen- und Ohrentropfen
  • Stomaversorgung
  • Injektionen
  • Medikamentengabe und -überwachung
  • Kontrolle von Blutdruck und Blutzucker
  • Absaugen der Luftröhre
  • Legen eines Verweilkatheters, Urinals und dessen Pflege
  • Einlauf
  • Sondennahrung
  • Infussion, Pflege des zentralen Venenkatheders, Portversorgung
  • An- und Ausziehen der Kompressionsstrümpfe
  • und vieles mehr

Haushaltshilfe auch für Privatkunden sowie Begleitung zum Arzt und Aktivitäten.