"Bleib dran" Berufliche Perspektiven für Flüchtlinge in Thüringen

3erbild_bleibdran_heller_908.jpg

Mit dem Projekt „Bleib dran – Berufliche Perspektiven für Flüchtlinge in Thüringen“ werden Flüchtlinge auf ihrem Weg in den Arbeitsmarkt unterstützt. Ziel ist eine bedarfsgerechte Vermittlung in Arbeit, Ausbildung und Praktika. Das Angebot richtet sich an Flüchtlinge in den Landkreisen Gera, Greiz und Altenburg. Sie werden durch die Projektmitarbeiterinnen individuell hinsichtlich ihrer schulischen und beruflichen Laufbahn beraten sowie bei der Anerkennung bereits bestehender Bildungsabschlüsse unterstützt. Neben der sozialpädagogischen Betreuung werden zudem Netzwerke zur beruflichen Integration gestärkt. So werden insbesondere Kooperationen mit Wirtschaft, Verwaltung und Arbeitsagenturen entwickelt. Das Projekt wird finanziert von der Europäischen Union, dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie dem Freistaat Thüringen. Zusätzlich finden bei uns regelmäßige Gruppen- und Weiterbildungsveranstaltungen für Geflüchtete und Ehrenamtliche statt. Termine und Informationen dazu finden Sie hier.

Wen unterstützen wir?

Alle Menschen, die in Deutschland einen Asylantrag gestellt haben, eine Aufenthaltsgestattung oder Duldung haben

Was machen wir konkret?

  • Berufliche Beratung
  • Hilfe bei der Bewerbung
  • Suche nach beruflicher Qualifizierung, Arbeit, Ausbildung, Praktikum und Schule
  • Berufsorientierungskurse
  • Coaching in Ausbildung und Arbeit
  • Hilfe bei der Anerkennung von Zeugnissen

Newsletter

Lesen Sie mehr hier

Beratung in Greiz

Unsere Beraterinnen in Greiz

Lisa Schumacher

  • Talstraße 30, 07545 Gera     
  • Telefon: 0179/ 4238790
  • E-Mail: l.schumacher(at)diako-thueringen.de

Erreichbarkeit

  • Termine nach Vereinbarung


Beratung in Gera

Unsere Beraterinnen in Gera

Ramona Alperstedt


Lisa Schumacher

Erreichbarkeit

  • Termine nach Vereinbarung

Beratung in Schmölln

Unsere Beraterin in Schmölln / Altenburg

Salome Fischer

  • MVZ Schmölln, Robert – Koch – Straße 95, 04626 Schmölln
  • Telefon: 0176/ 57805609
  • E-Mail: s.fischer(at)diako-thueringen.de

Erreichbarkeit

  • Termine nach Vereinbarung