Pflegenetz Eisenach

Kontakt

Irina Kost
Koordinatorin Pflegenetz

Schillerstraße 2-4, 99817 Eisenach
Telefon 03691 260 411
Mobil 0171 246 711 1
E-Mail

Download vCard

fotolia_87940314_sb_122.jpg

Das Pflegenetz ist eine Anlaufstelle für Interessenten, pflegende Angehörige und pflegebedürftige Menschen, die sich mit allgemeinen Fragen des Älterwerdens beschäftigen sowie eine Beratung zum Thema Pflege wünschen.

Bitte beachten Sie

Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation finden Termine ausschließlich nach vorheriger Anmeldung statt. Danke für Ihr Verständnis.

Intention

  • Entlastung pflegebedürftiger Menschen und pflegender Angehörige
  • eine bestmögliche individuelle Beratung
  • Vernetzung regionaler Angebote und der Aufbau eines Netzwerkes
  • Vernetzung von Pflegeeinrichtungen
  • Präventive Netzwerkarbeit leisten, um die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Eisenach für das Thema Pflege zu sensibilisieren

Pflegekurse für pflegende Angehörige

Im Pflegenetz bietet der Diako Pflegedienst in Zusammenarbeit mit den Pflegekassen für pflegende Angehörige Pflegekurse an. Ein vielfältiges Wissen sowie praktische Übungen für die Betreuung und Pflege zu Hause werden dabei aufgezeigt. Die Inhalte der Kurseinheiten sind zum Beispiel: Körperpflege, Lagerungsmöglichkeiten im Bett, Ernährung im Alter, Umgang mit Medikamenten, Patientenverfügung sowie Vorsorgevollmacht.

- Pflegekurse mit Schwerpunkt Demenz -

In der Häuslichkeit werden zunehmend mehr Menschen versorgt, die an einer Demenz erkrankt sind. Bei dem speziellen Pflegekurs für Angehörige werden Hinweise für die Betreuung von demenzerkrankten Menschen gegeben. Die verschiedenen Angebote zur Bewältigung der Alltagssituation werden beleuchtet. Das Krankheitsbild der Demenz steht ebenso im Fokus. Die Inhalte der Kurseinheiten bieten zudem Einblicke in das Betreuungsrecht, Leistungen der Kranken- sowie Pflegeversicherung, Ernährung, Patientenverfügung, Alltagsgestaltung und Kommunikation mit Demenzerkrankten.

Kosten

  • Für die Teilnehmenden ist der Pflegekurs kostenfrei.
  • Die finanziellen Aufwendungen für die Pflegekurse übernimmt die Pflegekasse.
  • Die Voraussetzung für die Durchführung des Kurses wird von der Pflegekasse geprüft und mit der Zulassung anerkannt.

Interesse?

  • Melden Sie sich bei uns!