St. Elisabeth Hospiz in Altenburg

Kontakt
Saskia Frank

Saskia Frank
Einrichtungsleiterin

Diako Hospitalstiftung zu Altenburg
Hospitalplatz 1, 04600 Altenburg
Telefon +49 162 2357786
Telefax 03447-561-499
E-Mail

Download vCard

foto_03.11.23__09_46_02_391.jpg


Infoflyer


Für das Hospiz sind 12 große Zimmer geplant, die modern und hell mit eigenem Bad ausgestattet sind. Neben einem großzügigen Ess- und Wohnraum mit offener Küche, wird es Gemeinschaftsräume geben.

Unser Anliegen: Würde – Geborgenheit – Selbstbestimmung

  • Wir möchten für schwerstkranke Menschen und deren Angehörige einen Ort schaffen, an welchem sie mit Würde und Geborgenheit leben, sterben und trauern können.
  • Rund um die Uhr werden speziell geschulte Pflegekräfte nach einem ganzheitlichen Konzept für die Erkrankten sorgen.
  • Entstandene Kosten übernehmen die Kranken- und Pflegekassen.
  • Angehörige werden bei der Trauerbewältigung kostenlose Unterstützung erfahren.
  • Ein stationäres Hospiz bietet neben Unterkunft und Verpflegung palliativmedizinische, palliativpflegerische, psychosoziale und seelsorgliche Begleitung, Betreuung und Beratung an.

Wir brauchen Ihre Unterstützung!

Jeder Mensch hat das Recht in Würde zu sterben. Für die Versorgung von schwerstkranken Menschen ist eine spezielle medizinische Betreuung nötig. Wir möchten bis zum letzten Augenblick einen Raum für Sterbende schaffen mit den bestmöglichen Rahmenbedingungen in ruhiger und angenehmer Atmosphäre. Dafür benötigen wir Ihre Mithilfe. Nutzen Sie Ihre Chance und helfen Sie uns bei der Umsetzung des Konzeptes. Wir sind dankbar für Ihre Spende!

Spendenkonto

Für die Finanzierung des Hospizes sind wir auf dauerhafte Spenden angewiesen. Wir sind auf der Suche nach Förderern, die uns bei der Umsetzung des Konzeptes unterstützen.


Evangelische Bank eG

IBAN: DE25 5206 0410 0005 0084 41

BIC: GENODEF1EK1

Stichwort: St. Elisabeth Hospiz Altenburg


Ehrenamt

Tag der offenen Tür 2024

Herzliche Einladung zum Tag der offenen Tür im St. Elisabeth Hospiz in Altenburg

Das St. Elisabeth Hospiz öffnet seine Türen für die interessierte Öffentlichkeit.

Wann? Mittwoch, 31.01.2024, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr

Wo? St. Elisabeth Hospiz, Hospitalplatz 3, 04600 Altenburg

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, das neue stationäre Hospiz am Tag der offenen Tür kennenzulernen. Im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr werden Führungen durch die Räumlichkeiten angeboten. Die Verantwortlichen geben ausführliche Auskünfte über ihre Arbeit.

Der Tag der offenen Tür ist die letzte Möglichkeit, die Räumlichkeiten vor der Eröffnung kennenzulernen und sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

„Wir freuen uns auf alle Interessierten, die am 31.Januar das Hospiz besuchen. Neben vielen Informationen gibt es für die Gäste eine kleine Verpflegung und musikalische Begleitung“, erklärt Saskia Frank, die zukünftige Hospizleiterin. Alle, die es nicht zum Tag der offenen Tür schaffen, können sich gern auf der Website der Diako Thüringen, am Telefon oder im Einzelgespräch über die Angebote des Hospizes informieren.

Weitere Informationen: Frau Saskia Frank, Hospizleiterin, Telefon: 0162 2357786

Das St. Elisabeth Hospiz Altenburg auf der Zielgeraden 2023

Lesen Sie hier den veröffentlichten Artikel.

Sie wollen Teil unseres Teams werden?

Senden Sie uns gerne eine Mail an karriere(at)diako-thueringen.de oder rufen Sie uns an, wenn Sie Fragen haben 03691 260-140. Erfahren Sie HIER alles über uns als Arbeitgeber.