Schwerpunkte

Wir sind eine integrative Einrichtung und betreuen Kinder mit Entwicklungsverzögerungen oder Behinderungen in allen Gruppen. Diese Kinder werden von ausgebildeten Heilpädagogen, Heilerziehungspflegern und Musiktherapeuten gefördert. Entwicklungsdokumentationen nach Kuno Beller werden geschrieben und es finden halbjährlich dazu Elterngespräche statt. Die Fachkraft stellt jeden zweiten Monat einen Förderplan auf. Dieser ist dann Arbeitsmaterial und wird umgesetzt.

Für jedes Kind bieten wir jährlich Entwicklungsgespräche den Eltern an. Religiöse Erziehung ist vom übrigen pädagogischen Geschehen nicht zu trennen. Mit dem Angebot biblischer Projekte und Geschichten, den Festen und Feiern des Kirchenjahres, dem täglichen Morgenkreis oder gemeinsamen Kindergottesdiensten, Liedern und Gebeten können Kinder Erfahrungen mit dem christlichen Glauben machen. Wir sind eine bewegungsfreundliche Kita und haben im November 2016 das Qualtätssiegel vom Thüringer Kultusministerium wieder erhalten. Bewegung spielt in unserer Einrichtung eine große Rolle. Wir wollen das Bewegungsbedürfnis der Kinder nicht nur auf wenige Stunden beschränken, sondern den gesamten Kitaalltag bewegter gestalten.Sprache ist ein weiteres wichtiges Thema in der Kita Arche Noah, da sie eine Grundvoraussetzung des Zusammenlebens, der Verständigung und des gemeinsamen Handelns ist. Methodenvielfalt charakterisiert die Arbeit des Teams hinsichtlich einer konsequenten Sprachförderung. "Literacy-Erfahrungen" sammeln die Kinder seit der Geburt, z.B. durch die Gute–Nacht–Geschichte am Abend, durch das Betrachten von Kinderbüchern etc. Viele "Literacy–Erfahrungen" sind gut für die Sprachentwicklung. Wir sind Konsultationskita für Sprache. 20 Mitarbeitende arbeiten mit unterschiedlichen pädagogischen Abschlüssen. Wir haben Erzieherinnen, Heilerziehungspflegerinnen, Sozialpädagoginnen, Heilpädagoginnen und eine Sprachwissenschaftlerin, die den gesamten Kitatag mit Ihren Kindern verbringen. Wir sind Lern- und Spielpartnerinnen für jedes Kind. In unserer Kita arbeiten zwei junge Leute im Bundesfreiwilligendienst. Sie unterstützen uns im gesamten Kindergartenalltag. Ebenfalls arbeiten wir eng mit der Bürgerstiftung Zwischenraum zusammen. Zur Zeit sind zwei Lesepatinnen in unserer Einrichtung. Sie unterstützen hilfebedürftige Kinder beim Erlernen neuer Spiele oder sind einfach Spielpartnerinnen für die Kinder.

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/kindertagesstaette_arche_noah_jena_schwerpunkte_de.html