Nordlicht

Kontakt
Franz Strunz

Franz Strunz
Leitung

Stregdaer Allee 52, 99817 Eisenach
Telefon 03691/ 71437
Telefax 03691/ 659961

Download vCard

img_1058_-_kopie_510.jpg

Im Nordlicht wird gemeinsam mit pädagogischen Fachkräften die Freizeit in Form von gruppenbezogenen Aktivitäten gestaltet, die sich an den Interessen und Talenten der Jugendlichen orientieren. Das Nordlicht ist eine offene Ein­richtung für Kinder, Jugendliche bis 27 Jahren und Familien. Partizipation wird groß geschrieben und nimmt einen hohen Stellenwert in der täglichen Arbeit ein. Einrichtungsübergreifend arbeitet das Nordlicht mit dem Kindertreff zusammen. Gemeinsame Veranstaltungen wie zum Beispiel Andachten, Kinder-und Jungendkonferenzen, Feiern und eine gemeinsame Feriengestaltung ( auf das jeweilige Alter abgestimmt ) sind selbstverständlich.


Aktuelles

Wochenprogramm

Gemeinsames Kinder- und Familienfest vom Kindertreff und Nordlicht

Bestes Frühlingswetter verwöhnte am 29.04.22 die Gäste der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Eisenach-Nord.  Anlass des Festes war die Einweihung des neuen Kreativspielplatzes mit Kletterparcours. Vorwiegend privaten Spendern:innen ermöglichten den Ausbau des Spielplatzes, denen wir an dieser Stelle auch herzlich danken! Nach Fertigstellung des Spielplatzes gibt es weitere Pläne - in naher Zukunft soll das Außengelände noch durch ein Backhaus und eine Pumptrack-Strecke ergänzt werden. Es war ein ausgelassenes und buntes Fest mit Hüpfburg, Zuckerwatte und Herzhaftes vom Grill. Wir danken allen helfenden Händen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.


Bildergalerie

Offene Angebote

  • Begegnungstreff
  • Sportangebote (Volleyball, Basketball, Tischtennis, Billard, Kicker, Dart u.a.)
  • Kochangebote
  • Kreativangebote, Zirkusangebot
  • Internetplätze
  • bei Bedarf Fahrradwerkstatt
  • Medienangebote (Tonstudio), Band/ Proberaum mit Tonstudio (Gitarre, Klavier; DJ Anlage)
  • Kletterwand (Boulderwand)
  • Gestaltung und Durchführung von Andachten, Festen und Feiern
  • Feriengestaltung und Ferienfreizeiten
  • Themenabende
  • Unterstützung bei Hausaufgaben
  • Beratungsangebote
  • Eltern-Kind Veranstaltungen
  • Hauskonferenzen zur Mitgestaltung