Ambulant-mobile Frühförderung

Heilpädagogische Frühförderung richtet sich an Kinder vom Zeitraum der Geburt bis zum Schuleintritt, die in der Entwicklung verzögert, von Behinderung bedroht oder von Behinderung betroffen sind.

Im Mittelpunkt der Frühförderung steht die spielerische Auseinandersetzung mit der materiellen und sozialen Umwelt. Um eine ganzheitliche Betrachtungs- und Herangehensweise zu gewährleisten arbeiten wir je nach individuellem Bedarf mit verschiedenen Fachdisziplinen zusammen. Wir orientieren uns an den Stärken Ihres Kindes, an dessen individuellem Entwicklungsstand, seiner Lebenswelt und seinen ganz eigenen Bedürfnissen.

Kontakt

http://www.diako-thueringen.de

Simone Hüther
Fachbereichsleiterin Offene Hilfen in Eisenach

Schmelzerstraße 3-5, 99817 Eisenach
Telefon 03691 7009 32-17
Mobil 0162 4004 957
Telefax 03691 7009 32-21
E-Mail

Download vCard

Frühförderung kann sinnvoll sein…

  • …wenn Sie den Eindruck haben, dass sich Ihr Kind im Vergleich zu Gleichaltrigen anders entwickelt
  • wenn ihr Kind von anderen Kindern und Erwachsenen nur schwer verstanden wird
  • wenn ihr Kind sehr impulsiv ist, schnell aggressiv reagiert und sich nur schwer in eine Gruppe integrieren kann
  • wenn ihr Kind häufig ängstlich, gehemmt und unsicher wirkt
  • wenn ihr Kind wesentlich langsamer Fähigkeiten oder Spiele erlernt, die gleichaltrige längst können
  • wenn ihr Kind Schwierigkeiten hat, sich Gehörtes, kleinere Aufträge oder Spielregeln zu merken

Unser Anliegen…

  • ….ist es, die Handlungsfähigkeiten Ihres Kindes zu stärken und zu erweitern, Selbstständig zu entwickeln, eine bestmögliche Integration in das soziale Umfeld zu unterstützen; kurzum, die Gesamtpersönlichkeit Ihres Kindes zu stärken.
  • Ihr Kind kann einzeln oder in einer Kleingruppe in der Kita (mobil), In der Familie und in der Frühförderungsstelle (ambulant) gefördert werden.
  • Sie als Eltern sind die Hauptakteure in der Lebenswelt Ihres Kindes. Eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist uns sehr wichtig.


Wohin können Sie sich wenden?

  • an Ihren zuständigen Kinderarzt
  • an Ihr zuständiges Sozialamt
  • an unsere Frühförderstelle


Haben Sie Fragen?

  • Wir begleiten, beraten und unterstützen Sie unverbindlich, vertraulich und kostenlos. Bei Bedarf vermitteln wir weiterführende professionelle Kontakte und Hilfen.

Kolleginnen der Frühförderstelle mit folgenden Berufsabschlüssen:

  • Diplom Heilpädagogin
  • Dipl. Sozialpädagogin/ Sozialarbeiterin
  • Ergotherapeutin
  • SI- Therapeutin

So erreichen Sie uns ...

Sozialpädagogische Familienhilfe
Schmelzerstraße 14
99817 Eisenach
18
50.973869 10.321610

Mit Spenden helfen Sie Menschen!

Mit Ihrer Spende können Sie unsere gesamte Arbeit oder einen besonderen Zweck unterstützen. Jede Spende wird dem jeweiligen Spendenzweck zugeführt. Bankverbindung:

  • IBAN: DE93 5206 0410 0008 0245 96
  • BIC: GENODEF1EK1
  • Bank: Evangelische Bank eG


http://www.diako-thueringen.de/kinder-_und_jugendhilfe_ambulant-mobile_fruehfoerderung_de.html